Das ganze Labi-Leben ist Lebenskunst.

Es macht Freude mit ihnen zu lernen, zu leben und Spaß zu haben. Manchmal fragt man sich, wer lernt eigentlich von wem.
Wir sind überzeugt, dass wir mehr von unseren Labis gelernt haben (und damit meinen wir nicht die Hundeausbildung), als umgekehrt... Hm, und wir bemühen uns nach Laibeskräften, den Ausgleich zu schaffen... -;)))

Bevor ihr startet, macht euch mit der Auslastung eueres Hundes Gedanken, vor allem sollten niemals Ruhe und Schlaf zu kurz kommen. Wer möchte, kann sich dort auch einen Auslastungsbeispiel-Stundenplan herunterladen.

Auch zielgerichtete Ausbildung kann Spaß machen, zerlegt doch mal Teile der Aufgabenstellung und integriert es in euer Spiel.

Ach so, denkt daran, ihr beginnt das Spiel und ihr beendet es auch.


Was mag denn unter dem Meer sein? Darko findet alles :-)

Kong Ihn kannst du füllen oder einfach hüpfen lassen. Lies über Größe, Kong-Art, Befüllungstechnik, Rezepte, Reinigung - lern dazu.
Warm-up + Cool-down Warm-up + Cool-down: nicht nur für die Ausbildung und das Training, sondern auch vor dem wilden Spiel.
Cavaletti Die Cavaletti ist ein im Reitsport verwendetes kleines Hindernis. Der Begriff Cavaletto (ital. Pferdchen) geht auf den italienischen Rittmeister Federico Caparilli zurück. Sie ist eine begleitende Gymnastik. Nein, ihr habt kein Pferd, sondern einen Labbi an eurer Seite :-) Cavaletti unterstützt euer Team: Muskelaufbau, Koordination, Konzentration, Gemeinsam
Der Nase nach... Findet Anregungen für euer Indoor- und/oder Outdoor-Spiel. Die Nasenarbeit liegt dem Hund ganz besonders, beobachtet euren Hund und lernt euch noch näher kennen.
Intelligenzspiele Aufmerksamkeit, Strategie, Neugierde... -> Hundepersönlichkeitsförderung mal anders.
Kunststücke Noch was sehr kurzweilig, dafür aber eindeutig im Aufbau. Schaut euch den Prozess "Pfötchen geben" sowie "durch" die Beine an.
tosen-tollen-toben Drei mal t für die Team-Bindung.
Und sonst so? Balancierspiel, Frisbee / Discdogging, rum -> egal ob Pylon oder Baum :-) ...

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken